Ablauf Mammographie-Screening

Schritt 2 - Anmeldung
Schritt 2 - Anmeldung
Wenn Sie sich für das Mammographie-Screening entschieden haben, werden Sie von einer geschulten Mitarbeiterin in Empfang genommen. Eine Überweisung ist nicht notwendig und die Praxisgebühr wird nicht erhoben. Die Mitarbeiterin wird mit Ihnen gemeinsam den Fragebogen (Anamnesebogen) besprechen und die notwendigen Daten aufnehmen. Der Datenschutz ist selbstverständlich gewährleistet. Außerdem können Sie auch festlegen, ob Ihr Hausarzt und/oder Frauenarzt über die Ergebnisse informiert werden soll.
« 2 von 8 »